Author:

Home /
Musiktheorie / Gehörbildung
Class

Musiktheorie / Gehörbildung

Um Musik im Sinne des Komponisten zu interpretieren oder selbst improvisieren oder komponieren zu können, sollte man deren Zusammenhänge verstehen. Kenntnisse der Formen- Noten oder Harmonielehre, der Musikgeschichte sind dabei ebenso hilfreich, wie die Schulung des Gehörs. Musiktheorie/Gehörbildung bietet dazu als Ergänzung zum Instrumental- oder Vokalunterricht sowohl den fachlichen als auch den zeitlichen Rahmen.

mehr erfahren
Kammermusik
Class

Kammermusik

Instrumentalspiel und Singen zu zweit oder in der Gruppe bereiten viel Freude. Deshalb kann man an der Musikschule Schmalkalden neben dem Musizieren in größeren Ensembles auch als Duo, Trio, Duett, Terzett, Quartett o.ä. Musik im gemeinsamen Tun entdecken und genießen. Kammermusik in gleichen oder unterschiedlichen Besetzungen ergänzt den Fachunterricht in hervorragender Weise.

mehr erfahren
Korrepetition
Class

Korrepetition

Die im Instrumental- oder Gesangsunterricht erarbeiteten Stücke und Werke der verschiedenen musikalischen Genres, Epochen und Komponisten bedürfen oftmals einer Begleitung. Während der Korrepetition werden die Schülerinnen und Schüler durch erfahrene Klavierpädagogen der Musikschule Schmalkalden am Klavier begleitet und unterstützt.

mehr erfahren
Chor
Class

Chor

Der Chor der Musikschule Schmalkalden hat sich den Namen "CHORazon" gegeben. Das Ensemble besteht aus einem Stammchor und einem Projektchor. Die Sängerinnen und Sänger beschäftigen sich mit Songs, Sprechgesang und Rhythmen aus Klassik, Pop und Rock.

mehr erfahren
Orchester
Class

Orchester

Das Orchester der Musikschule Schmalkalden trägt den Namen "Viel-Harmonie". Das Repertoire des Ensembles umfasst Werke unterschiedlichster Genres von Klassik über Rock/Pop bis zu Filmmusik. Dabei vereint es Streicher, Bläser und Percussion. In der Kleinen Streichergruppe, als Nachwuchsensemble, sammeln die jüngsten Streicher ihre ersten Erfahrungen im Ensemblespiel.

mehr erfahren